Erstmalig treffen sich Forschende und Querdenkende aus ganz Europa in Linz, um ohne Scheu über Kultur, Tourismus und Gesellschaft zu diskutieren. Noch arbeiten wir an den Details, können aber schon einen groben Überblick über das Programm geben.

TravelCulture am 8. November 2018

8:30 bis 9:30 Uhr | Get together
Entspannt im Musiktheater Linz ankommen und mit Musik und Getränken auf einen spannenden Tag einstimmen

9:30 bis 10:00 Uhr | Opening Talk
Moderatorin Claudia Novak und Intendant Hermann Schneider eröffnen die TravelCulture mit Inspirationen und Inputs

10:00 bis 12:30 Uhr | Talks und Diskussionen mit Experten und Querdenkenden

  • Terry Stevens
  • Annika Hampel
  • Barbara Neuhofer
  • Harald Pechlaner

12:30 bis 15:00 Uhr | Vision Lunch - Kulinarik trifft auf Visionen
Eine inspirierende Mittagspause: Vor dem Menü-Genuss in einem der Linzer Gastro-Spots wird eine Vision, eine Idee oder eine Anregung für eine neue Zukunft vorgestellt

15:00 bis 17:30 Uhr | Workshops mit Impulsen

  • Wo ist das Publikum? - Audience Development
    Welche Erfolgsfaktoren und Herausforderungen hält die Kultur bereit und welche Synergien verbindet Kultur und Tourismus?
  • Get inspired! Brauchen wir das Spiel?
    Wie Kultur und Tourismus über das Spiel Gäste erreichen

18:00 bis 19:00 Uhr | Rundgang in der Tabakfabrik (optional)
Von der Tabak- zur Ideenfabrik: Chris Müller, Direktor der Tabakfabrik, gibt einen Einblick in das Linzer Kreativzentrum

19:00 Uhr | Ankommen in der Tabakfabrik
Bei Getränken gemeinsam auf einen außergewöhnlichen Tagesausklang einstimmen

19:30 Uhr | Übung zum Ungehorsam
Reporter Andreas Altmann und Karikaturist Gerhard Haderer diskutieren über die Kunst des Reisens. Dabei wird sicher gescherzt, vielleicht auch gesungen, geschrieben, gezeichnet, oder auch ein Gläschen Wein geleert


 

Anschlussprogramm Workshop: SMART DESTINATION DANUBE, 9. November 2018

8:30 bis 12:30 Uhr | Smart Destination Danube
Die Donau als transnationale Kulturreiseroute - Perspektiven für „Hidden Places“

Eine Vision für den Donauraum: Die Donau als führende Smart-Destination-Flussregion in der Welt. Ziel ist es, die Donau als transnationalen Kulturreiseweg weiterzuentwickeln. Gemeinsam werden die Perspektiven für die Inwertsetzung der Donau im Kulturtourismus ausgelotet.

Anmeldung