Wo ist das Publikum – Audience Development

Donnerstag 8. November | von 15:00 bis 17:30 | OÖ Kulturquartier Presseclub
Fakten, Zahlen und Erkenntnisse aus der Publikumsforschung und die Frage: Welche Synergien verbinden Kultur und Tourismus?

Das Publikum steht beim Kulturworkshop der TravelCulture im OÖ Kulturquartier im Mittelpunkt. Die Mischung aus der Präsentation von aktuellen Ergebnissen aus der Publikumsforschung und der Diskussion von Fragestellungen lassen Insider und Außenstehende über den Tellerrand hinaus blicken.
Moderiert wird der Nachmittag von Norbert Trawöger. Er ist nicht nur Künstler, sondern auch verantwortlich für die Dramaturgie und Kommunikation des Bruckner Orchester Linz und Salonintendant des Kepler Salons in Linz. Seine praxisnahen Erfahrungen mit programmatischen Fragestellungen und seine Liebe zu Experimenten schafft neue Denkräume. Ob er wohl auch seine Flöte mit dabei hat?

Das unbekannte Publikum
Barbara Infanger hat sich im Zuge ihrer Masterarbeit "Hallo Publikum! Hallo Museum!  Audience Development durch Besucherorientierung" an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien mit dem Museumspublikum beschäftigt. Die Teilnehmenden können auf die Ergebnisse gespannt sein und sind auch eingeladen über die Zahlen zu diskutieren. Dabei wird auch der Frage nachgegangen: „Warum gehen Menschen nicht in das Museum?“.
Mit neuen Blickwinkeln, Anregungen für die Zukunft und den Mut zu etwas Neuem führt das Programm die TravelCulture-Teilnehmer weiter in die Tabakfabrik zu einem Kulturabend mit Andreas Altmann und Gerhard Haderer.

Norbert
Trawöger

Dramaturgie und Kommunikation, Bruckner Orchester Linz
Norbert Trawöger studierte in Wien, Graz, Göteburg und Amsterdam Flöte. Neben seiner Tätigkeit als Musiker ist er seit 2013 persönlicher Referent des Chefdirigenten Markus Poschner und verantwortlich für die Dramaturgie und Kommunikation des Bruckner Orchester Linz. Außerdem ist er Mitglied der Künstlervereinigung MAERZ, Vorstandsmitglied der Galerie Forum in Wels und Salonintendant des Kepler Salon in Linz.
zum Speaker