Overtourism: Resilientes Reisen als neues Paradigma?

Donnerstag 8. November | von 10:00 bis 10:20 | Musiktheater
Ausgehend vom aktuellen Thema "Overtourism" wirft Harald Pechlaner die Frage auf, wie die Zukunft des Reisens aussieht.

Harald
Pechlaner

Inhaber Lehrstuhl Tourismus und Zentrum für Entrepreneurship , Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Harald Pechlaner ist Spezialist für Destinationsentwicklung und Standortmanagement. Er ist Inhaber des Lehrstuhl Tourismus der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und leitet das dortige Zentrum für Entrepreneurship (www.ku.de/tourismus). Ausgehend von “Overtourism” wirft er die Frage auf, wie die Zukunft des Reisens aussieht.
zum Speaker