Martin
Fössleitner

Lecturer, Sigmund Freud Privatuniversität Linz/Wien
Betriebswirt / WU-Wien, Informationsdesigner / hi-pe.at, Formatentwickler / SFU
bewundert japanisches Design und italienischen Espresso

Martin Foessleitner ist geschäftsführender Gesellschafter des Informationsdesign Büros Hi-Pe.at in Wien und zudem Vorstandmitglied bei designaustria und IIID. Martin Fössleitner lehrt an verschiedenen Universitäten im In- und Ausland (u.a. Sigmund-Freud-Privatuniversität Wien), entwickelt Informations- und Leitsysteme und konzipierte eine Vielzahl von partizipativen Workshopformaten für Kommunen, Industrieunternehmen und Non-Profit Gesellschaften.

Get inspired! Brauchen wir das Spiel?

Donnerstag 8. November | von 15:00 bis 17:30 | Ars Electronica
„Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt“, sagte der Dichter Friedrich Schiller. Er meinte, dass das Spiel die Ganzheitlichkeit der menschlichen Fähigkeiten hervorbrächte. In der durchgetakteten Welt zwischen Informationsüberflut und rasanten Weiterentwicklungen kann das Spiel Abhilfe schaffen – kann Mittel werden, um den Menschen innehalten zu lassen.
mehr dazu