Hermann
Schneider

Intendant, Landestheater Linz
Seit der Theatersaison 2016/2017 ist Hermann Schneider Intendant des Landestheaters Linz und kann bereits auf erfolgreiche Produktionen in der Donaustadt blicken.

Hermann Schneider wurde 1962 in Köln geboren. Er studierte Germanistik, Philosophie, Musik- und Theaterwissenschaften in Tübingen und München und schloss diese Studien 1987 mit dem Magister Artium ab. 
Bereits während seines Studiums assistierte Hermann Schneider sowohl im Schauspiel als auch im Musiktheater an verschiedenen deutschen Theatern.

Erfahrung, Wissen und Einblicke sammelte Schneider beispielsweise als Intendant am Theater Eisenach, als Intendant des Mainfranken Theaters Würzburg und als Lehrbeauftragter an den Musikhochschulen Köln/Aachen sowie Düsseldorf.

Neben der Theaterarbeit und dem Unterricht arbeitet Hermann Schneider als Autor, insbesondere von Libretti, und veröffentlicht mit namhaften Komponisten wie Jörg Herchet, Michael Obst, Anton Plate, Klaus Schulze und Gerhard Stäbler.

Was können wir voneinander lernen?

Donnerstag 8. November | von 09:40 bis 10:00 | Musiktheater
"Kultur ist immer ein Dialog, der, die oder das Andere sind immer auch zu verorten, die Reise dorthin ist immer ein Weg"
mehr dazu